Eine Reise auf den Spuren der Kunst in Qingdao

Von | Oktober 4, 2023

Eine Reise auf den Spuren der Kunst in Qingdao

Qingdao liegt im Südosten Chinas und ist eine Stadt, die durch ihren historischen und kulturellen Reichtum Aufmerksamkeit erregt. Qingdao, das auch ein wichtiges Kunstzentrum ist, ist mit seinen beeindruckenden Galerien und Museen ein ideales Reiseziel für Kunstliebhaber. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf eine kunstvolle Reise, die Sie in Qingdao unternehmen können.

Galerien

In Qingdao gibt es viele wichtige Galerien. Diese Galerien vereinen Werke lokaler und internationaler Künstler und konzentrieren sich auf moderne und zeitgenössische Kunst. Die Diamond Gallery ist eine der beliebtesten Galerien und zeigt Werke der berühmtesten Künstler Qingdaos. Hier treffen Sie auf Werke aus unterschiedlichen Disziplinen wie Malerei, Skulptur, Fotografie und Installation.

Darüber hinaus ist auch die Qingdao National Gallery of Art ein wichtiger Besuchsort. Diese Galerie, die das kulturelle Erbe von Qingdao mit ihren historischen Sammlungen aus dem Jahr 2000 v. Chr. ausstellt, steht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit einheimischer und ausländischer Touristen. Zu den ausgestellten Werken gehören antike Bronzeskulpturen, Keramikobjekte und zeitgenössische Gemälde aus Qingdao.

Museen

Auch für Kunstliebhaber sind die Museen in Qingdao eine große Anziehungskraft. Das Qingdao Art Museum, eines der wichtigsten Museen der Stadt, verfügt über eine große Sammlung von Werken weltberühmter Künstler. Schon das Gebäude des Museums ist mit seinem modernen und minimalistischen Design ein Kunstwerk. Hier können Sie Werke verschiedenster Stilrichtungen entdecken, von westlicher bis östlicher Kunst.

Neben dem Kunstmuseum bietet auch das Qingdao Land Museum seinen Besuchern ein einzigartiges Erlebnis. Das Museum ist mit den im unterirdischen Fach ausgestellten Werken interessant. Dieses Museum, das Objekte zur Geschichte Qingdaos sowie Werke zeitgenössischer Kunst enthält, ist ein einzigartiger Ort, der verschiedene Kulturen zusammenbringt.

Kunstfestivals

In Qingdao stattfindende Kunstfestivals stärken die künstlerische Atmosphäre der Stadt zusätzlich. Das jährliche Qingdao International Film Festival bringt Filmliebhaber aus aller Welt zusammen. Dieses Festival, bei dem Filme berühmter Regisseure gezeigt werden, ist eine ideale Gelegenheit, die Kraft des Kinos hautnah zu erleben.

Darüber hinaus bietet das Qingdao International Handicraft Festival den Besuchern ein ganz anderes Erlebnis. Hier werden handgefertigter Schmuck, Keramik, Textilien und viele andere Kunstwerke ausgestellt. Auf dem Festival haben Sie auch die Möglichkeit, Workshops lokaler Künstler zu besuchen.

Jenseits von Kunstgalerien und Museen

Neben Galerien und Museen gibt es in Qingdao viele Möglichkeiten, Kunst zu erkunden. Beispielsweise ermöglichen Ihnen die Skulpturen im Freien am May Fourth Square, Kunst zu entdecken, während Sie durch die Stadt schlendern. Gleichzeitig sind die architektonischen Entwürfe der historischen französischen Villen im Bezirk Badaguan auch Kunstwerke. Bei einem Spaziergang durch diese Gegenden können Sie sowohl die architektonische Schönheit entdecken als auch die künstlerische Atmosphäre der Stadt genießen.

Galerien, Museen, Kunstfestivals, Diamantengalerie, Nationale Kunstgalerie von Qingdao, Internationales Filmfestival von Qingdao, Kunstmuseum von Qingdao, Internationales Kunsthandwerksfestival von Qingdao, Landmuseum von Qingdao

Es gibt viele Möglichkeiten, Kunst in Qingdao zu besichtigen. Mit ihren zahlreichen Galerien, Museen, Festivals und beeindruckenden Kunststätten bietet diese Stadt ein faszinierendes Erlebnis für Kunstliebhaber. Wenn Sie nach Qingdao reisen, empfehlen wir Ihnen, diese kunstvolle Tour nicht zu verpassen.

Heutzutage gibt es viele verschiedene Arten von Kunst, und eine davon ist Street Art. Street Art ist eine Kunstform, die es ermöglicht, originelle und kreative Werke im öffentlichen Raum auszustellen und mit dem Publikum zu interagieren. Wenn Sie durch die Straßen der Städte schlendern, können Sie auf viele verschiedene Straßenkunstwerke stoßen. Darüber hinaus gehören Statuen zu den beeindruckenden Elementen von Städten. In diesem Artikel werden wir die Straßenkunst und Skulpturen in der Stadt im Detail untersuchen.

Straßenkunst

Street Art ist vor allem als Graffiti bekannt, aber das ist nur ein Teil davon. Street Art umfasst eine Reihe verschiedener Kunststile, die Stadtmauern, Parks, Gassen und andere öffentliche Räume färben und beleben. Diese mit einer Vielzahl von Techniken erstellten Werke, darunter große, lebendige Wandgemälde, Schablonenarbeiten, Poster und mehr, verleihen dem Charakter und der Atmosphäre der Stadt eine einzigartige Note.

Straßenkunst ist oft mit politischen oder sozialen Botschaften verbunden. Viele Straßenkünstler nutzen ihre Kunst, um ihre gewählten Themen anzusprechen oder auf ein Problem aufmerksam zu machen. Allerdings kann die Bedeutung von Street Art je nach Betrachter unterschiedlich sein. Der eine mag in einem Wandgemälde lediglich einen künstlerischen Ausdruck sehen, während ein anderer vielleicht die politische Botschaft versteht, die sich in diesem Gemälde verbirgt.

Street Art fördert oft die Interaktion mit den Betrachtern. In vielen Regionen werden beispielsweise „Street-Art-Touren“ organisiert. Teilnehmer dieser Touren können die bemerkenswerten Straßenkunstwerke der Stadt besichtigen und mehr über deren Hintergrund und Bedeutung erfahren. Darüber hinaus können Straßenkünstler den Zuschauern Raum lassen, ihre Werke fertigzustellen oder zu ergänzen.

Statuen

Statuen in einer Stadt sind wichtige Symbole für kulturelles Erbe, Geschichte oder Erzählungen. Statuen werden häufig zur Darstellung und zum Gedenken an wichtige Personen, Ereignisse oder Ideen angefertigt und können von einem breiten Publikum besichtigt werden.

Skulpturen können aus unterschiedlichen Materialien bestehen und unterschiedliche Stile haben. Einige Statuen bestehen aus Bronze, Marmor oder anderen haltbaren Materialien, während andere möglicherweise aus Glas, Metall oder organischen Materialien bestehen. Statuen aller Art beeinflussen den Charakter und die Atmosphäre der Stadt und können manchmal Kontroversen auslösen.

Skulpturen befinden sich in der Stadt meist auf Freiflächen und in Parks. Dies gibt den Menschen die Möglichkeit, mit den Skulpturen zu interagieren und sie genauer zu betrachten. Viele Städte können sogar eine touristische Wanderroute rund um berühmte Statuen einrichten.

Zusammenfassen

Straßenkunst und Skulpturen in der Stadt sind wichtige Elemente, die den öffentlichen Raum mit Kunst beleben und den Charakter der Stadt beeinflussen. Street Art besteht aus kreativen und originellen Werken, die mit unterschiedlichen Techniken geschaffen werden und in der Regel eine politische oder soziale Botschaft transportieren. Skulpturen sollen das kulturelle Erbe und die Erinnerungen von Städten darstellen. Beide Kunstformen bereichern die Atmosphäre von Städten und bieten die Möglichkeit, mit dem Publikum zu interagieren.

Beispiele für Straßenkunst und Skulpturen Stadtstraßenkunstwerke Skulpturen Bunte Wandgemälde auf der Rambla in Barcelona Christoph-Kolumbus-Denkmal Berliner Graffiti auf der Ostberliner Mauer Karl-Marx-Statue Wandgemälde im San Francisco Mission District Delphinstatue

  • Street Art verleiht Städten Farbe und Energie.
  • Statuen gelten als kulturelle Symbole und Erinnerungsstücke.
  • Zuschauer können mit Straßenkunst und Skulpturen interagieren.
  • Viele Städte bieten Straßenkunsttouren oder Skulpturenrouten an.

Straßenkunst und Skulpturen in der Stadt erzählen die Geschichte der Stadt und bieten dem Betrachter eine andere Perspektive. Diese Kunstformen bereichern den Charakter der Stadt und machen ihre Atmosphäre interessanter. Diese Werke, die öffentliche Räume färben und beleben, sind für die Menschen, die sie täglich sehen und mit ihnen interagieren, von großem Wert.

Kunst hat im Laufe der Geschichte die Suche der Menschen nach Ausdruck und Kreativität repräsentiert. Aus diesem Grund hat sich die Wirkung der Kunst in Lebensräume verwandelt, indem sie Gesellschaften und Städte beeinflusst. Heute sind alte Fabriken, zerstörte Gebäude und verlassene Gebiete zu wichtigen Treffpunkten geworden, die die Aufmerksamkeit von Künstlern auf sich ziehen. Diese Gebiete finden durch die Restaurierung als Kunstzentren neues Leben.

Die Bedeutung von Kunstzentren

Kunstzentren sind Orte, an denen Künstler und Kunstliebhaber zusammenkommen, neue Ideen ausgetauscht und Kreativität gefördert werden. Alte Fabriken und Brachflächen werden zu Kunstzentren umgestaltet, weil sie viele Vorteile bieten.

  • Historischer Wert: Alte Fabriken und ähnliche Gebäude spiegeln die Geschichte und das industrielle Erbe einer Stadt wider. Daher trägt die Wiederherstellung und Nutzung dieser Gebiete zur Erhaltung historischer und kultureller Werte bei.
  • Kreatives Umfeld: Die industrielle Atmosphäre alter Fabriken ist ein inspirierendes Umfeld für Künstler. Solche Räume ermöglichen es Künstlern, experimentell zu arbeiten und innovative Projekte zu produzieren.
  • Gemeinschaftsfokus: Kunstzentren stehen grundsätzlich allen Gesellschaftsschichten offen. Auf diese Weise wird Kunst einem breiteren Publikum zugänglich gemacht und die soziale Interaktion gefördert.
  • Wirtschaftliche Entwicklung: Viele alte Fabriken oder Baulücken erhöhen das kommerzielle Potenzial der Stadt. Mit der Gründung von Kunstzentren wird eine wirtschaftliche Entwicklung erreicht, da mehr Touristen und einheimische Besucher in diese Regionen gezogen werden.

Umwandlung alter Fabriken in Kunstzentren

Alte Fabriken wurden möglicherweise aufgrund veränderter industrieller Anforderungen aufgegeben oder sind unbrauchbar geworden. Dank der Kraft der Kunst erhalten diese Bereiche jedoch neues Leben.

Viele Städte tragen zur Transformation der Region bei, indem sie leerstehende Fabriken in Kunstzentren umwandeln. Diese Projekte werden von international renommierten Architekten und Designern durchgeführt. Alte Fabriken werden in moderne Kunstzentren umgewandelt, wobei ihre ursprüngliche Architektur und ihr industrieller Stil erhalten bleiben.

Alte Fabriken, die als Kunstzentren restauriert wurden, beherbergen verschiedene Kunstdisziplinen. Räume wie Ausstellungshallen, Theater, Kunstwerkstätten, Tanzstudios und Museen bieten Umgebungen, in denen Künstler und Kunstliebhaber zusammenkommen und interagieren können.

Beispiele für alte Fabriken, die als Kunstzentren genutzt wurden

City Old Factory als Kunstzentrum genutzt Berliner Kulturbrauerei Galerien, Theater und Konzertsäle London Tate Modern Moderne Kunstausstellungen und Veranstaltungen New York Brooklyn Art Center Musikveranstaltungen, Workshops und Ausstellungen

Diese Beispiele zeigen, dass die Nutzung alter Fabriken als Kunstzentren erfolgreich gelungen ist. Diese Kunstzentren erhöhen die kulturelle Qualität der Städte, indem sie die Aufmerksamkeit von Touristen und Einheimischen auf sich ziehen.

Als Treffpunkte mit Kunst offenbaren alte Fabriken und andere verlassene Gebiete das kreative Potenzial der Gesellschaft und bewahren das kulturelle Erbe der Städte. Mit der Gründung solcher Kunstzentren wird der Einfluss der Kunst auf die Gesellschaft stärker. Die Umwandlung alter Fabriken in Kunstzentren schafft eine neue Inspirationsquelle für Künstler und bietet Räume, die die Lebensqualität der Gesellschaft verbessern.

Im Wesen der Kunst in Qingdao: Museen und Galerien

Alle Formen der Kunst spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Gesellschaften und Kulturen. Einer der Orte, an denen Kunst in einer Stadt eine herausragende Rolle spielt, sind Museen und Galerien. Qingdao ist eine Stadt im Osten Chinas und verfügt über ein reiches künstlerisches Erbe. In diesem Artikel werden wir die Museen und Galerien in Qingdao im Detail untersuchen.

Museen

1. Qingdao-Kunstmuseum

Das Qingdao Art Museum ist eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Hauptstadt. Dieses Museum konzentriert sich auf zeitgenössische Kunst und beherbergt Werke lokaler und internationaler Künstler. Die großen Säle des Museums bieten Besuchern die Möglichkeit, sich in die Kunst hineinzuversetzen. Darüber hinaus werden Workshops und Veranstaltungen organisiert.

2. Geschichtsmuseum Qingdao

Das Qingdao History Museum ist ein Museum, das der Vergangenheit und dem kulturellen Erbe der Stadt gewidmet ist. Hier gibt es viele Ausstellungsstücke, darunter historische Informationen über Qingdao, historische Kostüme, antike Artefakte und mehr. Das Museum bietet Besuchern die Möglichkeit, Qingdaos reiche kulturelle Vergangenheit zu verstehen.

Galerien

1. Kunstgalerie der Qingdao Biennale

Die Qingdao Biennale Art Gallery ist eine Galerie, die zeitgenössische Kunst ausstellt. Hier werden regelmäßig Kunstwerke lokaler und internationaler Künstler ausgestellt. Die Qingdao Biennale ist eine jährliche Veranstaltung, die es Kunstliebhabern ermöglicht, zusammenzukommen und Kunst zu genießen.

2. Qingdao Creative Art Gallery

Die Qingdao Creative Art Gallery ist eine Galerie, die einheimische Talente unterstützt. Künstler der neuen Generation haben hier die Möglichkeit, ihre Werke auszustellen. Die Galerie bietet jungen Künstlern eine Plattform und hilft ihnen, ihre Talente zu entdecken.

Kunstveranstaltungen und Ausstellungen

In Qingdao finden viele Kunstveranstaltungen und Ausstellungen statt. Diese Veranstaltungen bieten den Einheimischen die Möglichkeit, Kunst zu genießen und mit Künstlern in Kontakt zu treten. Es werden zahlreiche Veranstaltungen organisiert, darunter Zeichenworkshops, Gemäldeausstellungen, Skulpturenausstellungen und Auftritte lokaler Künstler. Diese Veranstaltungen sind wichtige Elemente, die Qingdao seine Identität als Kunststadt verleihen.

Abschluss

Qingdao ist eine Stadt, in der die Kunst im Vordergrund steht. Museen und Galerien bieten ihren Besuchern ein mit Kunst verbundenes Erlebnis. Qingdao ist ein wichtiger Ort für zeitgenössische Kunst und ein Muss für Kunstliebhaber. Während Museen die Geschichte und das kulturelle Erbe der Stadt bewahren, unterstützen Galerien innovative und junge Künstler. Qingdaos Kunstveranstaltungen und Ausstellungen stärken die künstlerische Identität der Stadt.

Da Kunst eine universelle Sprache ist, tragen diese Museen und Galerien in Qingdao zur Entwicklung der Kommunikation und des Verständnisses zwischen Kulturen und verschiedenen Gesellschaften bei.

Zu den Kunstfestivals und -veranstaltungen in Qingdaoda gehören große Kunstveranstaltungen, die in Qingdao, China, stattfinden. Qingdao ist eine Stadt an der Küste des Ostchinesischen Meeres und berühmt für ihr kulturelles Erbe. Aus diesem Grund beherbergt es viele Künstler und Organisationen, die in den Bereichen Theater, Tanz und Musik tätig sind.

Charakteristische Merkmale von Festivals und Veranstaltungen

Eines der charakteristischen Merkmale der in Qingdao stattfindenden Kunstfestivals und Veranstaltungen ist ihre Vielfalt. Die Stadt öffnet ihre Türen für Künstler aus verschiedenen Kunstdisziplinen. Dies ermöglicht jedes Jahr die Durchführung verschiedener Kunstfestivals. Beispielsweise bringen Veranstaltungen wie das Qingdao International Theatre Festival oder das Qingdao International Dance Festival Künstler aus der ganzen Welt zusammen.

Darüber hinaus finden in Qingdao auch Festivals statt, auf denen traditionelle chinesische Kunst präsentiert wird. Beispielsweise präsentieren lokale Künstler bei Veranstaltungen wie dem Qingdao Chinese Art Festival traditionelle Kunstformen. Solche Veranstaltungen zielen darauf ab, das kulturelle Erbe der Stadt hervorzuheben und Touristen die Möglichkeit zu bieten, die chinesische Kultur kennenzulernen.

Beliebte Kunstfestivals und Veranstaltungen

In Qingdao finden viele beliebte Kunstfestivals und Veranstaltungen statt. Einige davon sind:

  • Qingdao International Theatre Festival: Dieses jährliche Festival präsentiert die Aufführungen internationaler Theatergruppen. Das Festival bietet eine Woche voller Theaterstücke auf Theaterbühnen in der ganzen Stadt.
  • Qingdao International Dance Festival: Bei dieser Veranstaltung kommen Tänzer, Choreografen und Tanzgruppen zusammen. Auf Bühnen in der ganzen Stadt werden verschiedene Tanzstile und Darbietungen aufgeführt.
  • Qingdao Film Festival: In Qingdao finden auch zahlreiche Filmfestivals statt, um die Welt des Kinos zu feiern. Diese Festivals umfassen Vorführungen lokaler und internationaler Filme und bieten Kinobesuchern eine Umgebung, in der sie sich treffen können.

Darüber hinaus finden in Qingdao auch Musikfestivals, Ausstellungen und Kunstworkshops statt. Die Stadt ist für ihre dynamische Kunstszene bekannt und diese Veranstaltungen locken Kunstliebhaber an.

Der Einfluss von Kunstfestivals auf Wirtschaft und Tourismus

Kunstfestivals und Veranstaltungen in Qingdao wirken sich positiv auf die Wirtschaft und den Tourismus der Stadt aus. Diese Veranstaltungen bieten Touristen die Möglichkeit, in die Stadt zu kommen und einen Beitrag zur lokalen Wirtschaft zu leisten. Darüber hinaus locken Festivals Kunstliebhaber und Künstler in die Stadt und machen Qingdaos kulturelles Erbe einem breiteren Publikum zugänglich.

Während Festivals und Veranstaltungen die Auslastung von Hotels steigern, steigern sie auch die Einnahmen von Restaurants, Einkaufszentren und anderen Touristenattraktionen. Daher unterstützt die Stadt Kunstfestivals und -veranstaltungen und priorisiert deren Entwicklung.

Abschluss

Kunstfestivals und Veranstaltungen in Qingdao haben die Stadt zum Zentrum der Kunst gemacht. Jedes Jahr finden verschiedene Veranstaltungen statt, die das kulturelle Erbe Qingdaos präsentieren und Künstler, Kunstliebhaber und Touristen zusammenbringen. Diese Feste wirken sich positiv auf Wirtschaft und Tourismus aus und verleihen der Stadt Vitalität und Energie.

Qingdao ist eine Stadt, die für ihre natürliche Schönheit, ihren historischen Reichtum und ihr lebendiges kulturelles Umfeld bekannt ist. Allerdings ist vielen Menschen nicht bewusst, dass es die Möglichkeit gibt, die Werke berühmter Künstler aus Qingdao zu erkunden. In diesem Artikel erkunden wir die Werke einiger berühmter Künstler in Qingdao und Orte, an denen Sie ihre Werke finden können.

1. Li Qingdao

Li Qingdao ist ein international bekannter Maler, der in Qingdao aufgewachsen ist. Seine Werke sind für ihre Schönheit und Einfachheit bekannt. Sie können das Qingdao-Kunstmuseum besuchen, um Li Qingdaos Werke zu sehen und zu begutachten. Das Museum zeigt Werke vieler lokaler Künstler, darunter Li Qingdao. Li Qingdaos Gemälde locken Kunstliebhaber mit detaillierten Kompositionen, die die Schönheit der Natur und Kultur Qingdaos widerspiegeln.

2. Zhang Xiayu

Zhang Xiayu ist ein berühmter Bildhauer, der in Qingdao aufgewachsen ist. Seine Skulpturen sind für ihre realistischen Details und Ausdrücke bekannt. Sie können das Straßenskulpturenfestival in Qingdao besuchen, um Zhang Xiayus Werke zu entdecken. Dieses Festival findet jedes Jahr im Sommer statt und zeigt viele Statuen, die in verschiedenen Teilen der Stadt Qingdao verteilt sind. Die Skulpturen von Zhang Xiayu gehören zu den Werken, die während des Festivals ausgestellt und den Besuchern angeboten werden.

3.Wang Xiaojing

Wang Xiaojing ist ein in Qingdao lebender Installationskünstler. Seine Werke verschieben die Grenzen der zeitgenössischen Kunst und erregen durch einen konzeptuellen Ansatz Aufmerksamkeit. Um Wang Xiaojings Werke zu entdecken, sollten Sie das Qingdao Museum of Modern Art besuchen. Das Museum stellt Pioniere der zeitgenössischen Kunst aus und nimmt Wang Xiaojings Installationen in seine Sammlung auf. Wang Xiaojings Installationen regen zum Nachdenken an und sind offen für die Interaktion der Besucher.

4. Gu Cheng

Gu Cheng ist ein in Qingdao aufgewachsener Dichter und Schriftsteller. Seine Gedichte begeistern den Leser mit ihren Bedeutungen und Bildern. Sie können in Qingdao Buchhandlungen oder Bibliotheken aufsuchen, um Gu Chengs Gedichte zu lesen und zu verstehen. In Qingdao gibt es viele Buchhandlungen und Bibliotheken, und Sie können leicht Bücher mit Werken von Gu Cheng finden. Gu Chengs Gedichte spiegeln die natürliche Schönheit Qingdaos und die emotionalen Erfahrungen der Menschen wider.

5. Yan Wenliang

Yan Wenliang ist ein in Qingdao aufgewachsener Musiker und Komponist. Seine Werke verbinden traditionelle chinesische Musik mit zeitgenössischer Musik. Sie können das Qingdao-Konservatorium besuchen, um die musikalischen Werke von Yan Wenliang zu erkunden. Das Konservatorium ist eine Schule, die Musikunterricht anbietet und Schüler die Kompositionen von Yan Wenliang aufführen lässt. Yan Wenliangs Musik ist einzigartig komponiert und spiegelt die Harmonie lokaler Instrumente und moderner Techniken wider.

Orte, an denen man Werke berühmter Künstler in Qingdao entdecken kann Wo man Werke von Künstlern findet Li Qingdao Qingdao Kunstmuseum Zhang Xiayu Qingdao Straßenskulpturenfestival Wang Xiaojing Qingdao Museum für moderne Kunst Gu Cheng Buchhandlungen und Bibliotheken Yan Wenliang Qingdao Konservatorium

In Qingdao gibt es viele Möglichkeiten, die Werke lokaler talentierter Künstler zu erkunden. Die Werke berühmter Künstler wie Li Qingdao, Zhang Xiayu, Wang Xiaojing, Gu Cheng und Yan Wenliang zu sehen und zu erleben, ist eine großartige Gelegenheit, Qingdaos reiche Kunst- und Kulturszene zu erkunden.

Eine Reise auf den Spuren der Kunst in Qingdao, Straßenkunst und Skulpturen in der Stadt, Treffpunkte mit Kunst: Alte Fabriken und Kunstzentren, Der Kunst in Qingdao folgen: Museen und Galerien, Kunstfestivals und Veranstaltungen in Qingdao, Entdecken Sie die Werke berühmter Künstler Künstler in Qingdao

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert